Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Ärzte verteidigen Selbstzahler-Leistungen gegen Kritik
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Ärzte verteidigen Selbstzahler-Leistungen gegen Kritik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:14 12.07.2016
Anzeige
Berlin

Deutschlands Kassenärzte haben Selbstzahler-Leistungen für die Patienten gegen Kritik von Krankenkassen verteidigt. Es sei falsch, IGeL unter Generalverdacht zu stellen, sagte der Vorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Andreas Gassen, der dpa. Gemeint sind Individuelle Gesundheitsleistung, deren Kosten die Krankenkasse dem Patienten nicht erstatten muss. Heute stellen die Medizinischen Dienste der Krankenkassen eine Analyse zu Schaden und Nutzen von IGeL-Leistungen vor. Von Krankenkassen wird Ärzten immer wieder vorgeworfen, sie versuchten Patienten, dazu zu drängen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Streit um das Besuchsverbot für Abgeordnete bei deutschen Soldaten in der Türkei hält Bundestagspräsident Norbert Lammert einen Rückzug der Bundeswehr für eine Option.

12.07.2016

Viele Europäer befürchten einer Umfrage zufolge, dass der Flüchtlingszustrom die Terrorgefahr in ihrem Land erhöht.

12.07.2016

Der scheidende britische Premierminister David Cameron leitet heute seine letzte Kabinettssitzung.

12.07.2016
Anzeige