Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Ärztepräsident kritisiert Alterstests für Flüchtlinge
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Ärztepräsident kritisiert Alterstests für Flüchtlinge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 02.01.2018
Anzeige
Berlin

Die Bundesärztekammer lehnt ärztliche Untersuchungen zur Altersfeststellung von Asylbewerbern ab. „Das wäre ein Eingriff in das Menschenwohl“, sagte Verbandspräsident Frank Ulrich Montgomery der „Süddeutschen Zeitung“. Die CSU-Bundestagsabgeordneten wollen auf ihrer Klausurtagung die Forderung beschließen, bei allen angeblich minderjährigen Flüchtlingen das Alter festzustellen - etwa durch die Überprüfung eines Röntgenbilds des Handgelenks. Montgomery erklärte: Röntgen ohne medizinische Indikation sei ein Eingriff in die körperliche Unversehrtheit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kurz vor dem Beginn der Sondierungen über eine große Koalition hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann einer Debatte über die politische Zukunft von CDU-Chefin ...

02.01.2018

Kanzlerin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer drängen auf zügige Gespräche mit der SPD. „Die Welt wartet nicht auf uns“, sagte die CDU-Chefin in ihrer Neujahrsansprache.

01.01.2018

Twitter hat die stellvertretende AfD-Bundestagsfraktionschefin Beatrix von Storch vorübergehend gesperrt.

01.01.2018
Anzeige