Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt AfD-Ergebnisse verschärfen Unionsstreit über Flüchtlingspolitik
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt AfD-Ergebnisse verschärfen Unionsstreit über Flüchtlingspolitik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 15.03.2016
Anzeige
Berlin

Der Erfolg der rechtspopulitischen AfD bei den Landtagswahlen verschärft die Spaltung der Union in der Flüchtlingsfrage. Nach CSU-Chef Horst Seehofer forderte auch die Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Gerda Hasselfeldt, Kanzlerin Angela Merkel zu einem Stoppsignal für Flüchtlinge auf. CDU und CSU seien immer dann am erfolgreichsten gewesen, wenn sie gemeinschaftlich Politik gemacht hätten, sagte dazu Unionsfraktionsgeschäftsführer Michael Grosse-Brömer. Das sei jetzt erkennbar schwierig.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Baden-Württemberg deutet nach den Absagen von SPD und FDP an mögliche Dreierbündnisse vieles auf die bundesweit erste grün-schwarze Koalition hin.

15.03.2016

Nach dem Abwandern Hunderter Migranten aus dem Elendslager Idomeni kommen die Migranten wieder aus Mazedonien zurück nach Griechenland.

15.03.2016

Die Polizei im US-Bundesstaat North Carolina will wegen eines gewalttätigen Vorfalls bei einer Kundgebung kein Verfahren gegen den republikanischen Präsidentschaftsbewerber Donald Trump eröffnen.

15.03.2016
Anzeige