Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt AfD-Kandidat für Bundestagspräsidium stößt auf Ablehnung
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt AfD-Kandidat für Bundestagspräsidium stößt auf Ablehnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 02.10.2017
Anzeige
Berlin

Bundestagsabgeordnete von SPD, FDP, Grünen und Linkspartei sträuben sich dagegen, den AfD-Kandidaten Albrecht Glaser zum Bundestagsvizepräsidenten zu wählen. Zur Begründung verwiesen sie in der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ auf Äußerungen Glasers, in denen er die Religionsfreiheit für Muslime in Frage gestellt hatte. Er halte die Aufregung um seine früheren Äußerungen über den Islam für „ein politisches Spiel, mit dem Ziel, die AfD herauszuhalten“, sagte Glaser der Deutschen Presse-Agentur.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Niedersachsens Ministerpräsident und SPD-Landeschef Stephan Weil will die Gesundheitspolitik zu einem Kernthema seiner Partei machen. „Die SPD sollte eine Grundsatzdiskussion über ihre Gesundheitspolitik führen”, forderte Weil im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

02.10.2017

Zwischen Wahlkater und Nationalfeiertag – eine Reise entlang der A2 von Ost nach West und viele Begegnungen sollen Antwort auf die Frage geben: Wie gespalten ist Deutschland am 27. Jahrestag der Wiedervereinigung?

03.10.2017

Das Land Baden-Württemberg geht gegen das umstrittene Fahrverbotsurteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart vor.

02.10.2017
Anzeige