Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt AfD hält an Glaser als Bundestagspräsidiums-Kandidat fest
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt AfD hält an Glaser als Bundestagspräsidiums-Kandidat fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 24.10.2017
Anzeige
Berlin

Trotz der Ablehnung durch die anderen Parteien hat die Vorsitzende der AfD-Fraktion, Alice Weidel, noch einmal bekräftigt, an Albrecht Glaser als Kandidaten für das Amt des Bundestagsvizepräsidenten festzuhalten. „Ja, natürlich“, sagte Weidel im ZDF-„Morgenmagazin“ kurz vor der konstituierenden Sitzung des Bundestages. Das Bundestagspräsidium wird in der Sitzung heute gewählt. Bundestagspräsident soll Wolfgang Schäuble werden. Glaser stößt in allen anderen Fraktionen auf Ablehnung. Stein des Anstoßes sind Äußerungen des 75-Jährigen über den Islam.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neuseeland wird künftig von einer Koalition unter Führung der sozialdemokratischen Labour-Partei regiert.

24.10.2017

In der ersten Sitzung des 19. Bundestags am Dienstag droht Ärger. Denn die AfD will gegen Wolfgang Schäuble als Bundestagspräsidenten stimmen. Aber auch der AfD-Kandidat für den Vize-Posten in diesem Amt sorgt für Unstimmigkeiten bei den anderen Fraktionen. Sie wollen sich gegen Albrecht Glaser entscheiden.

24.10.2017

Außenminister Rex Tillerson gilt eigentlich als besonders besonnener Vertreter der US-Administration. Sein Auftritt bei den saudischen Freunden in Riad allerdings lehrt die Europäer das Fürchten.

24.10.2017
Anzeige