Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt AfD sackt in Umfragen ab - Offene Kritik an Parteichefin Petry
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt AfD sackt in Umfragen ab - Offene Kritik an Parteichefin Petry
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 10.07.2016
Anzeige
Berlin

Die AfD steuert nach Ansicht führender Parteimitglieder auf eine existenzielle Krise zu. Grund ist der Führungsstreit zwischen den Parteichefs Frauke Petry und Jörg Meuthen, aber auch der Konflikt um den Umgang mit Antisemitismus. Die Partei ist in der jüngsten Emnid-Umfrage auf den niedrigsten Wert seit Januar gefallen. In dem wöchentlich für die „Bild am Sonntag“ erhobenen Deutschlandtrend kommt die Partei nur noch auf zehn Prozent. Im jüngsten ARD-„Deutschlandtrend“ war die AfD um drei Punkte auf 12 Prozent abgesackt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Russland hat die Aufrüstungsbeschlüsse des Nato-Gipfels scharf kritisiert. Die Allianz konzentriere ihre Kräfte darauf, eine nicht existierende Gefahr aus dem Osten ...

10.07.2016

Bei den gewaltsamen Protesten gegen die Teilräumung eines besetzen Hauses in der Rigaer Straße in Berlin-Friedrichshain sind nach Angaben der Polizei 123 Polizisten verletzt worden.

10.07.2016

Soll es nächstes Jahr ein linkes Bündnis geben statt einer Kanzlerin Merkel? Die möglichen Bündnispartner machen es sich gegenseitig schwer. Einer mit Regierungserfahrung ruft zum Zusammenraufen auf.

11.07.2016
Anzeige