Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
„Akustischer Anschlag“: USA weisen Diplomaten Kubas aus

Mysteriöse Erkrankung „Akustischer Anschlag“: USA weisen Diplomaten Kubas aus

Nach einer mysteriösen Erkrankung von Botschaftsmitarbeitern in Havanna haben die USA zwei kubanische Diplomaten ausgewiesen. Laut CNN hätten Symptome der Betroffenen denen einer Gehirnerschütterung geglichen und sich auf das Gehör ausgewirkt.

Heather Nauert, Sprecherin des US-Außenministeriums.

Quelle: Alex Brandon

Washington. Die USA haben nach der mysteriösen Erkrankung von Botschaftsmitarbeitern in Havanna zwei kubanische Diplomaten ausgewiesen.

Die Mitarbeiter hätten über einige Vorfälle berichtet, die körperliche Beschwerden ausgelöst hätten, sagte Außenamtssprecherin Heather Nauert am Mittwoch (Ortszeit) in Washington. Einzelheiten dieser Vorfälle oder Symptome wollte sie auch auf mehrfache Nachfrage nicht nennen. Die ersten Fälle seien Ende 2016 bekannt geworden, die Untersuchungen dauerten noch an, sagte Nauert. „Es gibt noch keine endgültigen Antworten.“

Nach Informationen des Senders CNN soll es sich bei dem Vorfall möglicherweise um einen „akustischen Anschlag“ gehandelt haben. Die Symptome der Betroffenen hätten denen einer Gehirnerschütterung geglichen und sich auf das Gehör ausgewirkt.

Die kubanische Regierung bestritt jegliches Vorgehen gegen US-Diplomaten und versprach in einer Mitteilung des Außenministeriums Unterstützung bei der Aufklärung.

Nach der Revolution 1959 unter Führung Fidel Castros und der späteren Annäherung an die Sowjetunion war es in Kuba zum Bruch mit den USA gekommen. Unter dem ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama nahmen die USA erst 2015 wieder diplomatische Beziehungen mit Kuba auf. Obamas Nachfolger Donald Trump nahm die Annäherungspolitik teilweise wieder zurück.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik im Rest der Welt
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr