Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Aldi verkauft wieder Eier
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Aldi verkauft wieder Eier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:02 11.08.2017
Anzeige
Mülheim

Die Discounter Aldi Nord und Aldi Süd haben nach ihrem Verkaufsstopp wegen des Fipronil-Skandals wieder Eier im Angebot. Aktuell könne es wegen der Überprüfungen auf Fipronil in Einzelfällen noch Engpässe geben, teilte Aldi Süd mit. Auch in den Filialen von Aldi Nord sollte es - von Einzelfällen abgesehen - heute wieder frische Eier geben. Aldi hatte am vergangenen Freitag angekündigt, alle Eier aus dem Sortiment zu nehmen und Nachweise abzuwarten, dass sie nicht mit dem Insektizid belastet sind.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zahl der mit Fipronil belasteten Eier in Deutschland ist laut Wirtschaftsministerium womöglich höher als bisher angenommen.

11.08.2017

US-Präsident Donald Trump hat Moskau für die angekündigte Ausweisung von Hunderten US-Diplomaten aus Russland gedankt.

11.08.2017

Mitch McConnell hatte es gewagt, Trump als politisch unerfahren zu bezeichnen. Diese Rüge verübelt der Präsident ihm zu tiefst. Er zählte den Abgeordneten öffentlich an. McConnell sei wohl der Aufgabe als Senatsmehrheitsführer nicht gewachsen, tönte Trump am Donnerstag.

10.08.2017
Anzeige