Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Alleinerziehende mit Mindestlohn brauchen Sozialleistungen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Alleinerziehende mit Mindestlohn brauchen Sozialleistungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:02 13.04.2017
Anzeige
Berlin

Die meisten Alleinerziehenden, die ein Kind haben und nur den gesetzlichen Mindestlohn verdienen, kommen nach einem Medienbericht nicht ohne staatliche Unterstützung über die Runden. Neun von zehn Betroffene brauchten Sozialleistungen, weil sie von ihrem Einkommen nicht ihre Lebenshaltungs- und Wohnkosten decken könnten, schreibt die „Rheinische Post“. Sie beruft sich auf die Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Präsident Donald Trump hat sich in deutlichen Worten zur Nato bekannt. Er wolle mit den anderen Ländern zusammenarbeiten, um das Bündnis zu stärken, sagte Trump ...

12.04.2017

Der US-Militäreinsatz in Syrien macht den Besuch von Außenminister Tillerson in Moskau zu einem Drahtseilakt. Die Beziehungen zu den USA sind nach russischer Einschätzung schlecht wie seit Jahrzehnten nicht. Daran lässt auch Kremlchef Putin keinen Zweifel.

12.04.2017

US-Präsident Donald Trump hat sich in deutlichen Worten zur Nato bekannt. Er wolle mit den anderen Ländern zusammenarbeiten, um das Bündnis zu stärken, sagte Trump ...

12.04.2017
Anzeige