Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Alt-Bundespräsident Wulff meldet sich mit Vortrag zurück
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Alt-Bundespräsident Wulff meldet sich mit Vortrag zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:05 22.11.2012
Anzeige
Heidelberg

In der ersten öffentlichen Rede seit seinem Rücktritt als Bundespräsident hat Christian Wulff für verstärkte Anstrengungen bei der Integration von Ausländern geworben. Es liege im nationalen Interesse Deutschlands, dass wir offen sind für Menschen aus aller Welt, sagte Wulff in Heidelberg. Er hielt dort einen Vortrag zum Thema „Gesellschaft im Wandel“. Seit seinem Rücktritt im Februar hatte Wulff sich in der Öffentlichkeit rar gemacht. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nach wie vor gegen ihn wegen des Verdachts der Vorteilsannahme.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Machtkampf um den Vorsitz der größten französischen Oppositionspartei UMP geht in die Verlängerung.

22.11.2012

Auf milliardenschwere Steuerentlastungen müssen die Bürger weiter warten. Der Vermittlungsausschuss von Bundesrat und Bundestag konnte sich bei seiner Sitzung am Abend in ...

22.11.2012

Die Rettung Griechenlands wird erneut zum Wettlauf mit der Zeit. Die Euro-Finanzminister scheiterten in der Nacht an einer Lösung für das pleitebedrohte Land.

21.11.2012
Anzeige