Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Amtschef Weise: Dreimonatige Asylverfahren im nächsten Jahr
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Amtschef Weise: Dreimonatige Asylverfahren im nächsten Jahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:34 12.12.2015
Anzeige
Nürnberg

Der Chef des Bundesflüchtlingsamts, Frank-Jürgen Weise, will im kommenden Jahr Asylverfahren in drei Monaten abschließen. Er zeigte sich im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur zuversichtlich, das Ziel der Bundesregierung, die Asylverfahren zu beschleunigen, einzuhalten. Derzeit dauern Verfahren durchschnittlich noch rund fünf Monate. Im kommenden Jahr erwartet Weise deutliche Fortschritte - allerdings bei bleibenden Rahmenbedingungen. Sollte erneut eine Million Menschen kommen, würde wahrscheinlich wieder ein Rückstand entstehen, sagte er.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ihr striktes Nein zu einer Flüchtlingsobergrenze mit ihrer persönlichen Glaubwürdigkeit verbunden.

12.12.2015

Nach dem Tiefschlag für SPD-Chef Sigmar Gabriel muss sich die Partei neu sortieren. Baden-Württembergs Landesparteichef Nils Schmid stärkte Gabriel den Rücken.

12.12.2015

Nach dem Tiefschlag für Sigmar Gabriel bei seiner Wiederwahl zum SPD-Vorsitzenden diskutiert der Bundesparteitag über ein weiteres heißes Eisen.

12.12.2015
Anzeige