Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Anakonda in Meerbusch gefangen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Anakonda in Meerbusch gefangen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 29.08.2018
Eine Würgeschlange der Gattung Gelbe Anakonda sitzt auf einem Ast im Latumer See in Meerbusch. Quelle: Stadt Meerbusch
Meerbusch

Die Anakonda vom Latumer See in Meerbusch bei Düsseldorf ist gefangen. Ein Reptilien-Experte der Düsseldorfer Feuerwehr habe die Würgeschlange von einem Boot aus mit einem Greifer erwischt, sagte ein Sprecher der Stadt Meerbusch an diesem Mittwoch.

Sie habe sich am Ufer in einem Brombeer-Gebüsch gesonnt. Das Tier sei 2,40 Meter lang.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einer seltenen Ansprache gibt sich Staatschef Wladimir Putin in der Rentendiskussion als Schlichter. Er stellt sich zwar hinter seine Regierung, geht aber als Landesvater auf das aufgebrachte Volk zu - wenn auch nur mit kleinen Schritten.

29.08.2018

Bereits im Wahlkampf sagte US-Präsident Donald Trump wiederholt, dass auch China für die Cyberattacke gegen Hilary Clinton verantwortlich sein könnte. Auf Basis eines Blogeintrages gibt er China nun auch offiziell die Schuld. Die Antwort aus Asien ließ nicht lange auf sich warten.

29.08.2018

Bei einem Anschlag auf einen Kontrollposten im Westen des Iraks zündete der Attentäter eine Autobombe und tötete so mindestens sieben Menschen. Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat sich bereits zu der Tat bekannt.

29.08.2018