Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Andrea Leadsom will nicht Camerons Nachfolgerin werden
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Andrea Leadsom will nicht Camerons Nachfolgerin werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 11.07.2016
Anzeige
London

Die britische Energie-Staatssekretärin Andrea Leadsom tritt nicht zur Wahl um die Nachfolge von Premierminister David Cameron an. Das kündigte die Abgeordnete an. Damit wäre der Weg für Innenministerin Theresa May frei. Beide hatten vergangene Woche angekündigt, bei einer Urwahl der Parteibasis anzutreten. Nach dem Brexit-Votum brauche das Land rasch eine neue, starke Führung, sagte Leadsom. Cameron hatte nach seiner Niederlage beim Brexit-Referendum seinen Rücktritt für September in Aussicht gestellt.  

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vier Jahre und länger auf Hartz-IV angewiesen sein - dieses Schicksal trifft in Deutschland mehr als zwei Millionen Männer und Frauen. Auch wenn sich die Jobcenter um sie bemühen - es bewegt sich wenig.

12.07.2016

Die britische Energie-Staatssekretärin Andrea Leadsom will nicht zur Wahl um die Nachfolge von Premierminister David Cameron antreten. Das kündigte die Abgeordnete an.

11.07.2016

Nach einem Wahlsieg seines Regierungslagers hat Japans rechtskonservativer Premier Shinzo Abe zu einer Debatte über eine Revision der pazifistischen Verfassung aufgerufen.

11.07.2016
Anzeige