Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Arbeitsfreier Tag für Trauer um Thailands König Bhumibol
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Arbeitsfreier Tag für Trauer um Thailands König Bhumibol
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:52 14.10.2016
Anzeige
Bangkok

Nach dem Tod von Thailands König Bhumibol hat die Militärregierung den Freitag zum arbeitsfreien Tag erklärt. Damit solle es den Menschen erleichtert werden, an Trauerkundgebungen teilzunehmen, hieß es in der Hauptstadt Bangkok. Dort sollte am Nachmittag der Leichnam des mit 88 Jahren gestorbenen Monarchen in einer Prozession vom Siriraj-Krankenhaus in den Palast gebracht werden. Zahllose Menschen verharrten die Nacht über in tiefer Trauer vor dem Krankenhaus, wo der König gestorben war.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Ringen um ein Friedensabkommen zwischen Farc-Rebellen und kolumbianischer Regierung geht weiter. Präsident Juan Manuel Santos verkündete die Verlängerung des Waffenstillstands bis zum Ende des Jahres – und hofft weiter auf eine Einigung.

14.10.2016

Bis zuletzt gab es erhebliche Differenzen und zwei gegensätzliche Modelle zu den Finanzbeziehungen von Bund und Ländern ab dem Jahr 2020. Nach mehr als 14 Stunden führten die Verhandlungen doch noch zu einem Durchbruch. Aber noch nicht alle Details sind geklärt.

14.10.2016

Die Grünen-Politikerin Renate Künast verlangt einen Untersuchungsausschuss zum Suizid des Terrorverdächtigen Dschaber al-Bakr.

14.10.2016
Anzeige