Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Asselborn: Europa durch Front National in Gefahr
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Asselborn: Europa durch Front National in Gefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:27 13.12.2015
Marine Le Pen führt den Front National in Frankreich. Quelle: Sebastien Nogier
Anzeige
Berlin

Der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn hat vor einem Erstarken der rechtsextremen Front National (FN) in Frankreich gewarnt.

Die Franzosen hätten eine „riesige Verantwortung“ zu verhindern, „dass Europa in eine Tendenz verfällt, wo der Nationalismus wieder Trumpf ist und alles, was europäisch ist, in die Brüche geht“, sagte Asselborn im rbb-Inforadio. Er möchte sich nicht vorstellen, „dass diese politische Tendenz in die oberen Sphären des Staates durchschlägt“.

In Frankreich findet an diesem Sonntag die zweite Runde der Regionalwahlen statt. Im ersten Wahlgang war die Front National unter Führung von Marine Le Pen landesweit stärkste Kraft geworden, vor den Konservativen und den regierenden Sozialisten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Angesichts der schlechten Umfragewerte für die AfD zur Jahresmitte sieht ihr Vizevorsitzender Alexander Gauland die Flüchtlingskrise als „Geschenk“ für die rechtskonservative Partei.

12.12.2015

In Paris soll Geschichte geschrieben werden. Die Weltgemeinschaft will gemeinsam den Klimawandel stoppen - doch noch ist der große Wurf nicht gelungen. Alle warten gespannt auf den Textvorschlag der französischen Gastgeber.

12.12.2015

Zum ersten Mal in der Geschichte Saudi-Arabiens dürfen heute Frauen an Wahlen teilnehmen.

12.12.2015
Anzeige