Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Asyl für Snowden: Krieg der Worte zwischen USA und Ecuador
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Asyl für Snowden: Krieg der Worte zwischen USA und Ecuador
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 27.06.2013
Anzeige

Eine anstehende Verlängerung von Handelsprivilegien für das Andenland würde dann blockiert, warnte der Vorsitzende des Senatsausschusses für Auswärtige Angelegenheiten, Robert Menendez. Die Regierung in Quito forderte die USA inzwischen auf, schriftlich darzulegen, warum sie Snowden kein Asyl gewähren solle.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es dürfte der letzte große Schlagabtausch zwischen Angela Merkel und Peer Steinbrück im Bundestag vor der Wahl gewesen sein. Der Herausforderer warf der Kanzlerin in seiner Rede Versagen auf ganzer Linie vor.

27.06.2013

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich für eine engere wirtschaftspolitische Abstimmung in Europa ausgesprochen. Längerfristig hält sie einen Solidaritätsfonds für die Euro-Länder für denkbar, bekräftigte sie in einer Regierungsreklärung zum zweitägigen EU-Gipfel in Brüssel.

28.06.2013

Der neue Finanzplan der EU bis 2020 steht. Die Spitzen von EU-Kommission, EU-Parlament und Mitgliedstaaten einigten sich auf den Rahmen mit einem Umfang von knapp einer Billion Euro.

27.06.2013
Anzeige