Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Athen hält Flüchtlings-Exodus organisierte Aktion
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Athen hält Flüchtlings-Exodus organisierte Aktion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:05 15.03.2016
Anzeige
Athen

Der Flüchtlings-Exodus aus Griechenland nach Mazedonien ist nach Ansicht Athens organisiert worden. Man haben Flugblätter, die zeigen, das es eine organisierte Aktion war, erklärte ein Sprecher des Krisenstabes für die Flüchtlingskrise. Wer hinter der Aktion steckte, ist noch unklar. Griechische Medien veröffentlichten Kopien der Flugblätter, die Unbekannte an die Migranten verteilt hatten. Darin ist der Weg eingezeichnet, wie die Migranten den mazedonischen Zaun meiden können und über Umwege einreisen können.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der unionsinterne Streit um die Flüchtlingspolitik findet kein Ende, auch nach dem CDU-Debakel bei den Landtagswahlen nicht.

15.03.2016

Die Polizei im US-Staat North Carolina will wegen eines gewalttätigen Vorfalls bei einer Kundgebung kein Verfahren gegen Präsidentschaftsbewerber Donald Trump eröffnen.

15.03.2016

Im US-Vorwahlkampf steht ein möglicherweise vorentscheidender Wahltag an. In fünf Staaten wird abgestimmt.

15.03.2016
Anzeige