Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Athen und Moskau wollen Kooperation weiter ausbauen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Athen und Moskau wollen Kooperation weiter ausbauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:52 28.05.2016
Anzeige
Athen

Russland und Griechenland setzen trotz zahlreicher Schwierigkeiten ihre Kooperation fort und wollen sie weiter ausbauen. Das teilten der russische Präsident Wladimir Putin und der griechische Regierungschef Alexis Tsipras nach einem Treffen in Athen mit. Russische Firmen hätten Interesse daran, griechische Staatsunternehmen zu kaufen, sagte Putin. Er nannte Eisenbahnen und den Hafen von Thessaloniki. Heute will Putin die Hochburg der christlichen Orthodoxie, die Mönchsrepublik Berg Athos, besuchen. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Linke will ab heute auf einem Parteitag in Magdeburg ihren weiteren Kurs abstecken.

28.05.2016

Während die Staatschefs der G7 in Japan zusammenkommen, reist Putin nach Athen. Große Hoffnungen hegen die Griechen nicht. Die Finanzkrise wird ihnen Putin nicht lösen. Am Samstag will er pilgern.

28.05.2016

Der ehemalige Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen wird Sonderberater des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko. Der Staatschef unterzeichnete in Kiew einen entsprechenden Erlass.

27.05.2016
Anzeige