Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Atom-Risiken und Straßenbau im Bundestag
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Atom-Risiken und Straßenbau im Bundestag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 29.04.2016
Anzeige
Berlin

Der Bundestag befasst sich heute mit den Risiken der Atomkraft. Die Opposition aus Linkspartei und Grünen fordert mit Blick auf den 30. Jahrestag der Tschernobyl-Katastrophe, alte Reaktoren in Frankreich und Belgien schnellstmöglich abzuschalten. Auch Bundesumweltministerin Barbara Hendricks bat zuletzt die belgische Regierung, die beiden Atomkraftwerksblöcke Tihange 2 und Doel 3 wegen Sicherheitsbedenken vorübergehend vom Netz zu nehmen. Die Grünen wollen im Parlament auch über eine Reform von langfristigen Verkehrs-Investitionsprojekten reden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Panama will nach den Enthüllungen der „Panama Papers“ über abertausende Briefkastenfirmen mit den deutschen Steuerbehörden zusammenarbeiten.

29.04.2016

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Nürnberg bekommt eine zweite Vizepräsidentenstelle.

28.04.2016

Deutschland ist bereit, sich an der Aufstockung der Nato-Truppen im östlichen Bündnisgebiet zu beteiligen.

28.04.2016
Anzeige