Menü
Anmelden
Wetter wolkig
1°/ -1° wolkig
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Ausland

Ausland

Jean-Claude Juncker ist bekannt dafür, sich bei öffentlichen Auftritten nicht immer bitterernst zu geben. Nun hat er erneut mit einer Szene für Aufsehen gesorgt: Beim EU-Gipfel wuselte er die Haare einer Frau durcheinander.

19:01 Uhr

Es ist bereits das fünfte Wochenende in Folge, an dem in Frankreich die „Geldwesten“ auf die Straßen gehen. Erneut kommt es zu Spannungen mit der Polizei. Aber es protestieren auch weniger Menschen als zuvor.

19:37 Uhr

Es ist bereits das fünfte Wochenende in Folge, an dem in Frankreich die „Geldwesten“ auf die Straßen gehen. Erneut kommt es zu Spannungen mit der Polizei. Aber es protestieren auch weniger Menschen als zuvor.

17:59 Uhr

Das Personalkarussell im Weißen Haus dreht sich erneut: US-Innenminister Ryan Zinke gibt seinen Posten zum Ende des Jahres auf, wie US-Präsident Donald Trump via Twitter mitteilte.

17:52 Uhr

Republikaner und Demokraten ringen seit Jahren um die US-amerikanische Gesundheitsreform. Nun hat ein Bundesrichter das „Obamacare“-Programm für ungültig erklärt. Der Fall landet nun voraussichtlich vor dem Obersten Gerichtshof.

13:16 Uhr

Alle zehn Minuten stirbt im Jemen laut Unicef ein Kind an vermeidbaren Krankheiten oder Mangelernährung. Die Hungerkrise im Nahen Osten könnte eine neue Migrationswelle hervorrufen, warnt die Welthungerhilfe.

11:13 Uhr

Mit ihrem neuen Buch „Becoming“ verdient Michelle Obama Millionen und Abermillionen. Pro Buchvorstellung bekommt sie 800 000 Dollar. Doch ihre Beliebtheit sinkt dadurch nicht. Auch Menschen, die wenig Geld verdienen, gönnen ihr diesen Erfolg. Woran liegt das?

09:00 Uhr

Frankreich erholt sich gerade noch vom jüngsten Anschlag in Straßburg. Trotzdem wollen die Gelbwesten“ am Wochennde wieder protestieren. Es werden tausende Teilnehmer erwartet – und Ausschreitungen. Während Macron zur Ruhe und Ordnung aufruft, erreicht die Protestwelle neue Dimensionen.

08:32 Uhr

Der bisherige Budgetchef Mick Mulvaney wird kommissarischer Stabschef im Weißen Haus. Unklar ist bisher, ob es sich dabei nur um eine Übergangslösung handelt.

07:58 Uhr

Erst wird die Managerin des Technologie-Konzerns Huawei in China festgehalten, nun sind dort zwei Kanadier wegen „Gefährdung der Staatssicherheit“ in Haft. Die USA wittern dahinter allerdings ein Komplott – und reagieren entsprechend.

14.12.2018

Die Vereinten Nationen (UN) diskutieren auf der Klimakonferenz über die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens. Eine Einigung scheint allerdings schwerer, als gedacht – das Treffen geht in die Verlängerung. Das liegt vor allem an vier Streitthemen.

14.12.2018

Der mutmaßliche Straßburger Attentäter ist tot und in Straßburg versucht man, zur Normalität zurückzukehren. Während die Polizei nach Komplizen sucht, ist ein weiterer Mensch an den Folgen des Angriffs gestorben.

14.12.2018