Menü
Anmelden
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Ausland

Ausland

Bei einem illegalen Schleuser-Transport mit fast 100 Migranten sind in Libyen acht Menschen ums Leben gekommen. Unter den Toten waren sechs Kinder.

16.07.2018

Nach dem Ende des zweijährigen Ausnahmezustands in der Türkei will die Regierung von Präsident Erdogan neue Anti-Terror-Gesetze verabschieden. Kritiker befürchten, dass der Ausnahmezustand so künstlich verlängert werden soll.

16.07.2018

Das aufblasbare „Trump-Baby“, das den US-Präsidenten bei seinem Besuch in London empfangen hat, soll auf Tour gehen. Als nächstes wollen die Aktivisten den Ballon über Trumps Golfclub in New Jersey steigen lassen.

16.07.2018

Die wohl mächtigsten Staatschef der Welt wollen künftig enger zusammenarbeiten – sowohl in Syrien als auch bei den Ermittlungen zur Einflussnahme in den US-Wahlkampf. So lief das historische Treffen zwischen Donald Trump und Wladimir Putin.

16.07.2018

Es ist das Gipfeltreffen zweier großer Blöcke, die von US-Präsident Donald Trump verprellt wurden: Europa und China. Nach jahrelangem Stillstand bei der Annäherung kamen beide am Montag in wichtigen Punkten voran.

16.07.2018

Im Zollstreit mit den USA hat China seine Drohung wahr gemacht und Beschwerde bei der Welthandelsorganisation eingereicht.

16.07.2018

4900 statt über 12.000 Euro: Mexikos neuer Präsident Andrés Manuel López Obrador kürzt sich selbst das Gehalt. Aber auch seine Vorgänger müssen mit Einschnitten rechnen.

16.07.2018

Der Handelsstreit mit US-Präsident Trump bringt die Europäer und Chinesen wieder näher. Auf ihrem Gipfel ist Optimismus spürbar, dass beide Seiten Fortschritte in wichtigen Punkten machen.

16.07.2018

Der Russland-Beauftragte der Bundesregierung Dirk Wiese hat sich skeptisch zu den Erfolgsaussichten des USA-Russland-Gipfels geäußert. Er griff den US-Präsidenten scharf an.

15.07.2018

Am Montag treffen sich US-Präsident Donald Trump und Kremlchef Wladimir Putin in Helsinki. Zentrales Thema des Gipfels dürfte die Anklage gegen russische Spione wegen mutmaßlicher Einmischung in die Präsidentschaftswahl 2016 sein. Bereits vorab gab es Proteste.

15.07.2018

1692 – so viele Zivilisten starben bei Konflikten in Afghanistan den ersten sechs Monaten dieses Jahres, darunter fast 400 Kinder. So viele wie noch nie zuvor.

15.07.2018

Großbritanniens Premierministerin Theresa May hat parteiinterne Kritiker davor gewarnt, durch einen Boykott ihrer Brexit-Strategie den geplanten EU-Austritt komplett aufs Spiel zu setzen. „Wir müssen das Ziel im Auge behalten, sonst laufen wir Gefahr, am Ende ganz ohne Brexit dazustehen“, so die Vorsitzende der konservativen Tories.

15.07.2018
Anzeige