Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Ausschuss-Chef: Einigung auf Erbschaftsteuerreform bis Herbst möglich
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Ausschuss-Chef: Einigung auf Erbschaftsteuerreform bis Herbst möglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 14.07.2016
Anzeige
Berlin

Der Vorsitzende des Vermittlungsausschusses von Bundestag und Bundesrat, Johann Wadephul, hält eine rasche Einigung bei der Reform der Erbschaftsteuer nach der Sommerpause für möglich. „Bis Ende September, wenn sich das Bundesverfassungsgericht erneut mit der Erbschaftsteuer befassen will, ist es bei gutem Willen möglich, das Vermittlungsverfahren erfolgreich zu Ende zu bringen“, sagte der CDU-Politiker den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Eine gesetzte Frist für eine Reform der Erbschaftsteuer war Ende Juni abgelaufen - ohne dass es die geforderte Neuregelung gab.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im US-Präsidentschaftswahlkampf verdichten sich Hinweise, dass Donald Trump sich für den Gouverneur Mike Pence als seinen Vizepräsidentschaftskandidaten entschieden hat.

14.07.2016

Donald Trump will nach den Worten seines Wahlkampfmanagers in der „nahen Zukunft“ darüber entscheiden, wer mit ihm als Vizepräsidentschaftskandidat in das Rennen ums Weiße Haus ziehen soll.

14.07.2016

Die neue britische Premierministerin Theresa May trifft weitere Personalentscheidungen. Für eine Ernennung muss sie Kritik aus dem Ausland einstecken: Es geht um den lauten Boris Johnson.

14.07.2016
Anzeige