Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Außenminister der EU-Gründerstaaten beraten am Samstag in Berlin
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Außenminister der EU-Gründerstaaten beraten am Samstag in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:12 24.06.2016
Anzeige
Berlin

Die Außenminister der sechs Gründungsmitglieder der Europäischen Union kommen morgen in Berlin zusammen, um über die Folgen des Brexit-Referendums zu beraten. An dem Treffen in der Villa Borsig, dem Gästehaus des Auswärtigen Amts, nehmen nach Angaben aus diplomatischen Kreisen Deutschland, Frankreich, Italien und die Benelux-Staaten teil. Gastgeber ist Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier. In den vergangenen Monaten hatte es bereits zwei ähnliche Treffen gegeben. Die sechs Staaten hatten 1957 die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft gegründet, die Vorläuferorganisation der EU.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim EU-Referendum in Großbritannien liegt das Brexit-Lager nach Auszählung von zwei Dritteln der Wahlbezirke vorn.

24.06.2016

Die Angst vor einem Brexit hat das britische Pfund auf den tiefsten Stand seit mehr als 30 Jahren gedrückt. Am frühen Morgen fiel das Pfund erstmals seit 1985 unter die Marke von 1,35 US-Dollar.

24.06.2016

Die Spitzen von CDU und CSU kommen heute zu einer Klausur in Potsdam zusammen, um den monatelangen Streit über die Flüchtlingspolitik zu überwinden.

24.06.2016
Anzeige