Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Außenminister wollen in Brüssel über Stand des Iran-Abkommens beraten
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Außenminister wollen in Brüssel über Stand des Iran-Abkommens beraten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:32 19.05.2016
Anzeige
Brüssel

Die Außenminister aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien und den USA wollen heute gemeinsam mit der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini über die Umsetzung des Atomabkommens mit dem Iran beraten. Bei den Gesprächen am Rande eines Nato-Treffens in Brüssel werde es unter anderem um Fragen im Zusammenhang mit den Sanktionen und dem iranischen Nuklearprogramm gehen, ließ Mogherini mitteilen. Der Iran hatte zuletzt wiederholt kritisiert, dass einige für das Land wichtige Punkte des Atomabkommens noch nicht vollständig umgesetzt worden seien.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat das Vorgehen des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan gegenüber dem Parlament in Ankara scharf kritisiert.

19.05.2016

Zwei chinesische Flugzeuge sollen nach Angaben des Pentagon ein US-Militärflugzeug über dem südchinesischen Meer abgefangen haben.

19.05.2016

Die EU-Staaten wollen heute weiter über die Neuzulassung des Unkrautvernichters Glyphosat beraten.

19.05.2016
Anzeige