Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt BAMF: Nur noch 50 000 anhängige Fälle bis Jahresende
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt BAMF: Nur noch 50 000 anhängige Fälle bis Jahresende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:07 05.09.2017
Nürnberg

Bis Ende des Jahres will das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge die Zahl der anhängigen Verfahren auf rund 50 000 verringert haben. Das sagte BAMF-Präsidentin Jutta Cordt der Deutschen Presse-Agentur in Nürnberg. Diese Zahl sei ein „normaler Umlaufbestand“ für die Behörde, denn „auf Null werden wir nie sein“. Denn immer wieder fehlten bei Asylverfahren Pässe oder andere Dokumente, was die Bearbeitung verzögere. Bereits im Mai habe das Bundesamt wieder eine Art Normalbetrieb erreicht, sagte Cordt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Generalabrechnung im Bundestag: Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) liefern sich heute bei der offiziell letzten Sitzung des Parlaments ...

05.09.2017

Führende Ökonomen kritisieren das Nein von Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Rente mit 70 - die Gewerkschaft Verdi dagegen lobt sie. „Frau Merkel hat der Rente mit 70 eine klare Absage erteilt.

05.09.2017

Generalabrechnung im Bundestag: Kanzlerin Angela Merkel und Vizekanzler Sigmar Gabriel liefern sich heute bei der offiziell letzten Sitzung des Parlaments vor der Bundestagswahl einen Schlagabtausch.

05.09.2017