Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt BKA: Sprunghafter Anstieg bei Straftaten gegen Asylunterkünfte
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt BKA: Sprunghafter Anstieg bei Straftaten gegen Asylunterkünfte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:06 28.01.2016
Anzeige
Wiesbaden

Die Zahl der Anschläge gegen Flüchtlingsunterkünfte ist im Jahr 2015 dramatisch gestiegen. Mit 173 Gewalttaten wurden mehr als sechsmal so viele Übergriffe verzeichnet wie im Vorjahr, wie das Bundeskriminalamt mitteilte. 2014 waren es noch 28 Gewalttaten gewesen. Besonders extrem ist die Zunahme bei den Brandstiftungen, wo die Zahl im Jahresvergleich von 6 auf 92 stieg. Seit dem 1. Januar 2016 hat das BKA weitere 10 Gewalttaten gegen Asylunterkünfte erfasst. Die Gesamtzahl der Straftaten gegen Flüchtlingsunterkünfte stieg um mehr als das Fünffache von 199 auf 1005.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neues Flüchtlingsdrama in der Ägäis: Mindestens 25 Menschen sind ertrunken, als ihr Boot kurz vor der griechischen Insel Samos kenterte. Unter den Opfern sind auch zehn Kinder.

28.01.2016

Kanzlerin Angela Merkel ist mit den Vorsitzenden von SPD und CSU, Sigmar Gabriel und Horst Seehofer, zu Beratungen über eine Lösung im Asylstreit der Koalition zusammengekommen.

28.01.2016

Künftig soll es kein Durcheinander mehr geben. Jeder Asylbewerber in Deutschland bekommt einen Flüchtlingsausweis. Dessen erster Empfänger hat einen beschwerlichen Weg hinter sich.

28.01.2016
Anzeige