Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt BKA will Lagebild zu sexueller Belästigung durch Gruppen erstellen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt BKA will Lagebild zu sexueller Belästigung durch Gruppen erstellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:22 10.01.2016
Anzeige
Berlin

Nach den Geschehnissen der Silvesternacht in Köln will das BKA systematisch gegen gemeinschaftlich begangene sexuelle Belästigung von Frauen vorgehen. „Dazu werden kurzfristig die Fakten zu gleich gelagerten Vorfällen aus allen Bundesländern zusammentragen, um ein genaues Bild der Lage zu ermöglichen“, teilte das BKA auf Anfrage der „Welt am Sonntag“ mit. Die Zahl der Strafanzeigen nach den Geschehnissen in der Silvesternacht erhöhte sich nach und nach auf fast 400. Zahlreiche Opfer und Zeugen sprachen von Tätern nordafrikanischer oder arabischer Herkunft.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dreieinhalb Jahre nach der Auflösung des letzten Parlaments tritt heute Ägyptens neue Volksvertretung erstmals zusammen.

10.01.2016

. Die Frage wird so schnell nicht mehr verschwinden, das weiß Angela Merkel.

09.01.2016

Über 2000 Polizeibeamte halten rund 3000 linke und rechte Demonstranten auseinander.

09.01.2016
Anzeige