Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Balkanroute wird für Flüchtlinge zum Nadelöhr - Athen droht
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Balkanroute wird für Flüchtlinge zum Nadelöhr - Athen droht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 23.02.2016
Anzeige
Athen

In der Flüchtlingskrise liegen die Nerven zunehmend blank: Griechenland droht Mazedonien, Österreich weist deutsche Kritik zurück, und Tausende Flüchtlinge wissen in Griechenland weder ein noch aus. Mazedonien ließ heute zwar nach längerer Vollsperrung wieder Flüchtlinge aus Griechenland einreisen, aber nur Syrer und Iraker und das auch nur sehr langsam. Afghanen wurden weiter nicht durchgelassen. Athen drohte hingegen aus Protest gegen die teilweisen Schließung der mazedonischen Grenze mit einer Blockade der weiteren Annäherung von Beitrittskandidaten an die EU.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Wirtschaft fährt seit Jahren gute Gewinne ein - Arbeitslose, Alleinerziehende und Rentner haben davon wenig. Die Armut ist auf hohem Niveau - manche Regionen sind besonders betroffen.

24.02.2016

In Berlins größter Flüchtlingsunterkunft auf dem Gelände des früheren Flughafens Tempelhof haben Asylbewerber Übergriffe von Wachleuten beklagt. Die Vorwürfe ließen sich zunächst nicht erhärten.

23.02.2016

Sollten die Flüchtlingszahlen in den nächsten Wochen nicht sinken, will die Bundesregierung auf europäischer und nationaler Ebene schnell nachsteuern.

23.02.2016
Anzeige