Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Barack Obama
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Barack Obama
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:56 25.07.2016

Man weiß von Bill Clinton, dass er im Weißen Haus zu nächtlicher Hyperaktivität neigte. Ronald Reagan knipste gern gegen 17 Uhr die Schreibtischlampe im Oval Office aus; und George W. Bush ging sozusagen nach der Tagesschau zu Bett. Nun weiß man dank der „New York Times“ auch über Barack Obama Genaueres: Er bringt es häufig nur auf fünf Stunden Schlaf, ziehe sich oft zur Geisterstunde in sein privates Büro im zweiten Stock des Weißen Hauses zurück, lese Unterlagen, Briefe von Bürgern und korrespondiere per E-Mail. Sein einziger nächtlicher Snack seien sieben leicht gesalzene Mandeln. Verschwörungstheoretiker aufgepasst: Da muss doch was draus zu machen sein. Sieben ist die magische Zahl schlechthin, in allen Religionen, es gab sieben Weltwunder, sieben Zwerge – und siebenmal wirst du die Asche sein, aber einmal auch der helle Schein, sangen Karat. Ist es der Schein, der trügt? Wird Obama mit siebenkarätigen Diamanten von der Freimaurer-Weltverschwörung bezahlt? Kopp-Verlag, übernehmen Sie!

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Zeichen der Solidarität gegen den Hunger: Fast 10 Millionen Rationen schickte die US-Organisation Care ins Nachkriegs- Deutschland. Die erste Lieferung traf vor 70 Jahren ein.

25.07.2016

Senator Kaine ist ein Mann der Mitte mit Draht zu Minderheiten – In der nächsten Woche muss der Parteitag die Personalien absegnen.

25.07.2016

Bisher 10000 Festnahmen – 21000 Lehrer müssen Beruf aufgeben.

25.07.2016
Anzeige