Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bautzener setzen Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bautzener setzen Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:23 20.09.2016
Anzeige
Bautzen

Nach den fremdenfeindlichen Ausschreitungen in der vergangenen Woche haben mehrere hundert Bürger im sächsischen Bautzen ein Zeichen für Toleranz und Menschlichkeit gesetzt. Nach Polizeiangaben beteiligten sich am Abend mehr als 500 Menschen an einer Lichterkette. „Wir sind zufrieden mit der Resonanz, die Lichter leuchteten auf einer Strecke von einem Kilometer vom Heim der unbegleiteten, minderjährigen Flüchtlinge bis auf den Kornmarkt“, sagte Bautzens SPD-Ortsvereinsvorsitzender Martin Schneider.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gut 500 Bautzener demonstrierten am Dienstagabend mit einer Lichterkette für Toleranz. Zudem wird die Ausgangssperre und das Alkoholverbot für unbegleitete, minderjährige Ausländer wieder aufgehoben.

20.09.2016

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) drängt auf Strukturveränderungen in der Milchbranche. Aber die Bauern dürften das Risiko von Preisschwankungen nicht alleine tragen, sagte er in Richtung Molkereien und Handelskonzerne.

20.09.2016
Politik im Rest der Welt «Ministrierender Senegalese» - Seehofer hält an Scheuer fest

Ein Satz aus einem Gespräch mit Journalisten in Regensburg hat CSU-Generalsekretär Scheuer jede Menge Ärger eingebrockt. Auch aus den eigenen Reihen. Parteichef Seehofer fordert einen klärenden Dialog.

21.09.2016
Anzeige