Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bayern soll eigene Sammelabschiebung nach Italien planen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bayern soll eigene Sammelabschiebung nach Italien planen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:02 06.10.2018
München

Die bayerischen Behörden bereiten wohl für die nächsten Tage eine Sammelabschiebung nach Italien in Eigenregie vor. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur von Beschäftigten am Flughafen München. Den Angaben zufolge sollen bayerische Polizisten kommende Woche einen Charterflug mit Migranten begleiten, für deren Asylanträge nach den Dublin-Regeln der EU Italien zuständig ist. Mehrere der Asylbewerber, deren Abschiebung jetzt vorbereitet werde, stammten aus Nigeria, hieß es.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Junge Union will die Amtszeit des Bundeskanzlers auf drei Wahlperioden begrenzen.

06.10.2018

Die Umfragen sind miserabel. CSU und CDU stehen in Bayern und Hessen vor einem Desaster. Kommt der Appell zur Geschlossenheit zu spät?

06.10.2018

Nach dem vorläufigen Rodungsstopp im Hambacher Wald sehen sich die Umweltschützer noch nicht am Ziel. Sie fordern den Kohleausstieg. Zehntausende Menschen kamen zu einer Demonstration zum Hambacher Wald – es herrscht Festivalstimmung.

06.10.2018