Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Behörden: IS-Terroranschlag in Düsseldorf vereitelt - Drei Festnahmen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Behörden: IS-Terroranschlag in Düsseldorf vereitelt - Drei Festnahmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 02.06.2016
Anzeige
Karlsruhe

Die Sicherheitsbehörden haben nach eigenen Angaben einen geplanten Anschlag der IS-Terrormiliz in der Düsseldorfer Altstadt vereitelt. Drei Terrorverdächtige aus Syrien wurden in Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Brandenburg festgenommen, wie die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe mitteilte. Ein vierter Mann sitze in Frankreich in Untersuchungshaft. Hinweise, dass die Beschuldigten bereits begonnen haben, ihren Anschlagsplan konkret umzusetzen, liegen demnach nicht vor.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Und sie bewegt sich doch. Die Koalitionsspitze einigt sich auf eine Ökostromreform und mehr Unterstützung für Menschen mit Behinderungen. Bei der Erbschaftsteuer dauert es noch.

03.06.2016

Die Bundesanwaltschaft hat drei Syrer festnehmen lassen, die im Auftrag des Islamischen Staats einen Terroranschlag in der Düsseldorfer Altstadt begehen sollten.

02.06.2016

Die Bundesanwaltschaft hat drei Syrer festnehmen lassen, die im Auftrag der Terrormiliz Islamischer Staat einen Terroranschlag in der Düsseldorfer Altstadt begehen sollten.

02.06.2016
Anzeige