Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Belgischer Atomreaktor Doel 1 automatisch abgeschaltet
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Belgischer Atomreaktor Doel 1 automatisch abgeschaltet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 03.01.2016
Anzeige
Brüssel

Nach einer automatischen Abschaltung liegt Belgiens ältester Atomreaktor Doel 1 bei Antwerpen wieder still. Bei einer großen Turbine im nicht-nuklearen Teil der Anlage gab es ein Problem. Die Ursachen würden weiter untersucht, berichtete die Nachrichtenagentur Belga mit Hinweis auf den Betreiber. Der Stopp am Samstagabend sei sicher und regelkonform verlaufen und habe Umgebung, Mitarbeiter und Einrichtungen des Kraftwerkes nicht gefährdet. Doel 1 war erst am vergangenen Mittwoch wieder ans Netz gegangen. Das Weiterfahren wird im Nachbarland Deutschland heftig kritisiert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn die SPD den Koalitionspartner kritisiert, zielt das üblicherweise auf konservative Kräfte ab. Thomas Oppermann prangert jetzt ein ganz anderes Versäumnis in der Union an.

04.01.2016

Die neue polnische Regierung sorgt mit der Reform des Verfassungsgerichts und des Mediengesetzes für Irritationen. Die Kritik aus Brüssel am Vorgehen Warschaus wird immer lauter. Die nationalkonservative Führung Polens weist aber alle Vorwürfe zurück.

04.01.2016

Nach einer automatischen Abschaltung liegt Belgiens ältester Atomreaktor Doel 1 bei Antwerpen wieder still. Bei einer großen Turbine im nicht-nuklearen Teil der Anlage gab es ein Problem.

03.01.2016
Anzeige