Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bericht: Bereits 400 000 kleine Waffenscheine registriert
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bericht: Bereits 400 000 kleine Waffenscheine registriert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:12 31.07.2016
Anzeige
Berlin

Immer mehr Bürger besorgen sich einen kleinen Waffenschein. Im ersten Halbjahr 2016 stieg die Zahl laut „Welt am Sonntag“ um 49 Prozent auf rund 402 000. Das habe das Bundesinnenministerium auf Anfrage mitgeteilt. Den kleinen Waffenschein braucht man für Schreckschusspistolen, Pfefferspray oder Reizgas. Mehr Schusswaffen hat sich die Bevölkerung dem Bericht zufolge jedoch nicht zugelegt. Der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, sagte, die Menschen hätten zunehmend Angst vor Terror und Kriminalität.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Knapp zwei Wochen nach den Olympischen Spiele könnte Brasilien mit Michel Temer endgültig einen neuen Präsidenten haben.

31.07.2016

Das tunesische Parlament hat Regierungschef Habib Essid das Vertrauen entzogen. Eine Mehrheit der Abgeordneten sprach sich gegen den Ministerpräsidenten aus.

31.07.2016

IS-Terror in der Kirche, Tote und Panik auf Nizzas Strandboulevard, Hotels als Not-Ambulanzen – Urlauber werden vom Terror in der Postkartenidylle am Mittelmeer abgeschreckt – Nun schaltet sich die Pariser Politik ein.

30.07.2016
Anzeige