Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bericht: Bundesrechnungshof kritisiert Chaos bei Kfz-Steuer
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bericht: Bundesrechnungshof kritisiert Chaos bei Kfz-Steuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:35 12.03.2016
Anzeige
Berlin

Die Übernahme der KfZ-Steuer durch den Bund hat zu erheblichen Problemen geführt. „Viele tausend Bürgerinnen und Bürger“ hätten sich über die neue Verwaltung der Steuer beschwert, schreibt die „Süddeutsche Zeitung“ unter Berufung auf de Bundesrechnungshof. Zudem habe es sich für den Bund zu einem milliardenschweren Verlustgeschäft entwickelt, die ursprünglich in Zuständigkeit der Länder gelegene Steuer seit Mitte 2009 zu verwalten. Laut Rechnungshof sei es zum Chaos gekommen, als der Bund 2014 die erfahrenen Landes-Mitarbeiter durch den Zoll ablöste.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die ehemalige First Lady der USA, Nancy Reagan, ist an der Seite ihres 2004 gestorbenen Mannes Ronald Reagan beigesetzt worden.

11.03.2016

In Deutschland geht die Zahl der neu ankommenden Flüchtlinge drastisch zurück. In Griechenland harren weiter Zehntausende aus. Der mazedonische Präsident verurteilt den Kurs der EU: „Ich habe verstanden, dass wir Europa egal sind.“

12.03.2016

Im erbittert geführten Vorwahlkampf der US-Republikaner gibt es erste Anzeichen für einen Schulterschluss von Marco Rubio und John Kasich zur Verhinderung von Donald Trump als Präsidentschaftskandidat.

12.03.2016
Anzeige