Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bericht: Bundesregierung will Mittel für Aidsfonds aufstocken
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bericht: Bundesregierung will Mittel für Aidsfonds aufstocken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:32 15.09.2016
Anzeige
Berlin

Die Bundesregierung will nach einem Zeitungsbericht ihre Zahlungen in den Globalen Fonds gegen Aids, Tuberkulose und Malaria deutlich aufstocken. Er werde dem Bundestag vorschlagen, „einer Erhöhung von jetzt 630 Millionen Euro auf 800 Millionen Euro zuzustimmen“, heißt es laut „Süddeutscher Zeitung“ in einem Brief von Bundesentwicklungsminister Gerd Müller an den Direktor des Genfer Fonds. Deutschland werde die Zusammenarbeit weiter ausbauen und die finanzielle Unterstützung erhöhen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der langjährige Linken-Fraktionschef Gregor Gysi will 2017 erneut für den Bundestag kandidieren.

15.09.2016

Der ehemalige US-Außenminister Colin Powell ist Opfer eines Hackerangriffs geworden.

15.09.2016

Die demokratische Hillary Clinton hat nach dem Wirbel um ihre Lungenentzündung Informationen zu ihrem Gesundheitszustand veröffentlicht.

14.09.2016
Anzeige