Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bericht: Bundeswehr operiert erstmals offensiv im Cyber-Raum
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bericht: Bundeswehr operiert erstmals offensiv im Cyber-Raum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 23.09.2016
Anzeige
Berlin

Computerexperten der Bundeswehr haben nach „Spiegel“-Informationen erstmals eine offensive Cyber-Operation durchgeführt. Bereits im Herbst 2015 habe sich die Einheit Computernetzwerkoperationen in die internen Netze eines afghanischen Mobilfunkbetreibers gehackt, um Informationen über den Entführungsfall einer deutschen Entwicklungshelferin zu erlangen. Es sei das erste Mal gewesen, dass die CNO-Einheit offensiv aktiv geworden sei. Ein Sprecher des Bundesverteidigungsministeriums wollte den Fall „aus Gründen der operativen Sicherheit“ nicht bestätigen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bundesrat hat die Bundesregierung aufgefordert, ein Verbot der Vollverschleierung in Gerichtsverfahren zu prüfen.

23.09.2016

Der Untergang eines Flüchtlingsbootes vor der ägyptischen Mittelmeerküste am Mittwoch hat mindestens 112 Menschen das Leben gekostet.

23.09.2016

Auf diese Idee muss man auch erstmal kommen: Weil er den Mord an seiner Frau vertuschen wollte, so glaubt das Gericht in Versailles, schoss sich ein Franzose selbst in den Rücken. Nun ist er nicht nur verletzt, sondern muss auch 30 Jahre ins Gefängnis.

23.09.2016
Anzeige