Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bericht: Gabriel will Lafontaine treffen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bericht: Gabriel will Lafontaine treffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 13.05.2016
Anzeige
Berlin

Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel will heute am Rande eines Besuchs in Saarbrücken mit dem saarländischen Linksfraktionschef Oskar Lafontaine zusammentreffen. Der Gesprächswunsch sei von Gabriel ausgegangen, berichtet die „Rheinische Post“ unter Berufung auf SPD-Kreise. Es gehe um einen politischen Austausch ohne konkrete Themen. Der frühere SPD-Chef Lafontaine gilt seit seinem Rücktritt als Finanzminister unter Kanzler Gerhard Schröder und seinem Wechsel zur Linkspartei als Reizfigur in der SPD.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Grünen wollen die Einstufung von Marokko, Algerien und Tunesien als sichere Herkunftsstaaten im Bundestag geschlossen ablehnen.

13.05.2016

Nach dem Auszug der suspendierten Staatspräsidentin Dilma Rousseff hat Brasiliens Interimspräsident Michel Temer die Amtsgeschäfte übernommen. Die 24 Minister unterzeichneten die Ernennungsurkunden.

13.05.2016

Spitzenpolitiker der Regierungsparteien versuchen zurzeit in vertraulichen Gesprächen, Bundespräsident Joachim Gauck zu einer zweiten Amtszeit zu bewegen.

13.05.2016
Anzeige