Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bericht: Merkel und Minister erhalten höhere Bezüge
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bericht: Merkel und Minister erhalten höhere Bezüge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:02 13.07.2016
Anzeige
Berlin

Kanzlerin Angela Merkel und ihre Minister bekommen nach einem Medienbericht in diesem sowie im kommenden Jahr mehr Geld. Ein Regierungsentwurf sieht vor, dass die Bezüge für Mitglieder der Bundesregierung gemäß der Tarifabschlüsse im öffentlichen Dienst rückwirkend zum März um 2,2 Prozent und noch einmal um 2,35 Prozent ab Februar 2017 steigen. Das berichtet der „Berliner Kurier“. Eine entsprechende Entscheidung wolle das Kabinett heute auf den Weg bringen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

SPD-Chef Sigmar Gabriel schließt einen Verbleib der Bundeswehrsoldaten auf dem türkischen Stützpunkt Incirlik für den Fall aus, dass das Besuchsverbot für deutsche Abgeordnete bestehen bleibt.

13.07.2016

Fast drei Wochen nach dem historischen Brexit-Votum findet in Großbritannien heute der Machtwechsel statt.

13.07.2016

Die britische Labour-Partei steuert auf eine Urwahl der Parteibasis um den Vorsitzenden-Posten zu. Das zeichnete sich am Abend nach einer Sitzung des Nationalen Exekutivkomitees der Partei ab.

12.07.2016
Anzeige