Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bericht: Militäroperation „Sophia“ stößt auf Hindernisse
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bericht: Militäroperation „Sophia“ stößt auf Hindernisse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:32 17.08.2016
Anzeige
Berlin

Die Ausweitung der EU-Operation „Sophia“ vor der libyschen Küste gestaltet sich nach einem Bericht der „Welt“ schwieriger als erwartet. So stünden nicht ausreichend Zielhäfen zur Verfügung, wohin beschlagnahmte Schiffe und Waffen gebracht werden könnten. Neben Schleuserkriminalität soll mit dem EU-Marineeinsatz auch der Waffenschmuggel bekämpft werden. An der Operation „Sophia“ wirken bereits viele deutsche Soldaten mit, die schon Tausende Migranten aus Seenot retteten. Einer Beteiligung deutscher Soldaten an der Ausweitung des EU-Einsatzes hatte der Bundestag zugestimmt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat einer Gruppe von pöbelnden rechten Demonstranten bei einem Auftritt in Niedersachsen den Mittelfinger gezeigt.

17.08.2016

Donald Trump ist kein Freund von Angela Merkels Flüchtlingspolitik. Seine Kontrahentin im US-Wahlkampf wolle der deutschen Regierungschefin nacheifern, sagt er. Die Kanzlerin schweigt.

17.08.2016

Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen hat Befürchtungen zurückgewiesen, die Zusatzbeiträge könnten bis 2020 von durchschnittlich 1,1 auf 2,4 Prozent steigen.

16.08.2016
Anzeige