Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bericht: Nordkoreas Regime lässt etwa 80 Menschen hinrichten
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bericht: Nordkoreas Regime lässt etwa 80 Menschen hinrichten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:33 11.11.2013
Seoul

Das Regime in Nordkorea hat einem südkoreanischen Zeitungsbericht zufolge Anfang des Monats rund 80 Menschen öffentlich erschießen lassen. Die Menschen seien am 3. November in sieben Städten außerhalb der Hauptstadt Pjöngjang hingerichtet worden, schreibt die Zeitung „JoongAng Ilbo“. Sie beruft sich auf einen nicht weiter identifizierten Informanten, der kürzlich Nordkorea besucht habe. In der Hafenstadt Wonsan hätten etwa 10 000 Menschen in einem Stadion die Erschießungen ansehen müssen, hieß es.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Vereinten Nationen haben zur Klimakonferenz nach Warschau eingeladen. Die Erwartungen sind hoch, Umweltschützer drängen zur Eile.

11.11.2013

Die 28 Regierungen und das Parlament der Europäischen Union suchen heute in Brüssel nach einer Lösung in ihrem monatelangen EU-Haushaltsstreit.

11.11.2013

In Brüssel geht es heute um eine Lösung im monatelangen EU-Haushaltsstreit. Die letzte Einigungsfrist läuft noch zwei Tage.

11.11.2013