Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bericht: Petra Hinz hat Bundestagsmandat zum Monatsende niedergelegt
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bericht: Petra Hinz hat Bundestagsmandat zum Monatsende niedergelegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 22.08.2016
Anzeige
Düsseldorf

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Hinz hat ihr Parlamentsmandat nach einem Bericht der „Westdeutschen Zeitung“ zum 31. August niedergelegt. Die Erklärung sei auf dem Postweg unterwegs zu Bundestagspräsident Norbert Lammert, berichtet das Blatt unter Berufung auf Angaben von Hinz selbst. Laut der Zeitung kündigte sie außerdem an, am 5. September aus der SPD auszutreten. Die langjährige Abgeordnete aus Essen hatte ihren Rückzug aus dem Bundestag nach einigem Zögern angekündigt, nachdem aufgeflogen war, dass Angaben zu Abitur und Jurastudium in ihrem offiziellen Lebenslauf gelogen waren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht die Europäische Union in Sicherheitsfragen vor „riesigen Herausforderungen“.

22.08.2016

Es gibt neue Bedrohungen und die Infrastruktur in der digitalisierten Welt ist verwundbarer als früher. Die Regierung reagiert darauf mit einem erneuerten Konzept zur „zivilen Verteidigung“. Die Linke meint, das Papier komme zur Unzeit.

23.08.2016

Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy will wieder für das höchste Amt des Landes kandidieren. Das kündigte der 61-Jährige auf Twitter an.

22.08.2016
Anzeige