Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bericht: SPD will „Solidarprojekt“ mit Steuerentlastungen beschließen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bericht: SPD will „Solidarprojekt“ mit Steuerentlastungen beschließen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:12 04.06.2016
Anzeige
Berlin

Auf ihrem kleinen Parteitag am Sonntag will die SPD einem Zeitungsbericht zufolge ein „Solidarprojekt“ unter anderem mit Steuerentlastungen für kleine und mittlere Einkommen beschließen. „Wir wollen eine neue Politik für die arbeitende Mitte in Deutschland“, heißt es in einem 16-seitigen Leitantrag, der der „Passauer Neuen Presse“ vorliegt. Darin werde „eine Entlastung kleiner und mittlerer Einkommen und eine gerechte Kapitalbesteuerung“ gefordert. Einkommen aus harter Arbeiten dürften nicht stärker besteuert werden als Einkommen aus Aktienbesitz.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundespräsident Joachim Gauck soll sich nach Informationen der „Bild“-Zeitung gegen eine zweite Amtszeit entschieden haben.

04.06.2016

Finanzminister Wolfgang Schäuble schließt ein stärkeres Entgegenkommen des Bundes bei der Kostenerstattung für die Versorgung und Integration von Flüchtlingen aus.

04.06.2016

Mit einem Großaufgebot will die Polizei heute in Dortmund militante Neonazis und Linksautonome voneinander entfernt halten.

04.06.2016
Anzeige