Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bericht: Union und SPD wollen Gauck zu zweiter Amtszeit bewegen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bericht: Union und SPD wollen Gauck zu zweiter Amtszeit bewegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:22 13.05.2016
Anzeige
Berlin

Spitzenpolitiker der Regierungsparteien versuchen zurzeit in vertraulichen Gesprächen, Bundespräsident Joachim Gauck zu einer zweiten Amtszeit zu bewegen. Es werde auch eine „italienische Lösung“ besprochen, also ein möglicher Rückzug nach der Hälfte der Amtszeit, meldet die „Frankfurter Rundschau“ unter Berufung auf Koalitionskreise. In mehreren Gesprächen sollen führende Unions- und SPD-Politiker Joachim Gauck demnach gebeten haben, in der Bundesversammlung am 12. Februar 2017 noch einmal anzutreten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Niedersachsen bringt heute eine Gesetzes-Initiative in den Bundesrat ein, die das Fotografieren und Filmen von Unfallopfern unter Strafe stellt.

13.05.2016

Der Bundestag stimmt heute über den Vorschlag der Bundesregierung ab, Tunesien, Algerien und Marokko als sichere Herkunftsländer einzustufen.

13.05.2016

Die Zentrale der CDU ist Ziel eines Hackerangriffs geworden. Im Adenauer-Haus in Berlin hieß es zu einer entsprechenden Darstellung einer privaten Internet-Sicherheitsfirma: „Der Vorgang ist bekannt.

12.05.2016
Anzeige