Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bericht: Verfassungsschutz prüft Schritte gegen AfD
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bericht: Verfassungsschutz prüft Schritte gegen AfD
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 10.07.2016
Anzeige
Berlin

Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl hat nach dem Streit um antisemitische Äußerungen des Landtagsabgeordneten Wolfgang Gedeon Zweifel an der Verfassungstreue der AfD geäußert. Der Verfassungsschutz müsse ein scharfes Auge auf die Partei haben, sagte der CDU-Politiker der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Das Bundesamt für Verfassungsschutz und Landesämter prüfen laut der Zeitung derzeit, ob die Partei oder einzelne ihrer Strömungen Beobachtungsobjekt werden sollen. Schon jetzt würden Einzelpersonen aus der AfD vom Verfassungsschutz beobachtet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Außenminister Frank-Walter Steinmeier setzt nach dem Nato-Gipfel auf konstruktive Gespräche mit Russland über die europäische Sicherheitsarchitektur.

10.07.2016

Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) hat nach dem Streit um antisemitische Äußerungen des AfD-Landtagsabgeordneten Wolfgang Gedeon Zweifel an der Verfassungstreue der Partei geäußert.

10.07.2016

US-Präsident Barack Obama hat sich kritisch zum Rückgriff auf Sparmaßnahmen gegen die Wirtschafts- und Finanzkrise in Europa geäußert.

10.07.2016
Anzeige