Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bericht: Zahl der Asylanträge in der EU 2017 halbiert
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bericht: Zahl der Asylanträge in der EU 2017 halbiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:53 14.03.2018
Anzeige
Brüssel

Die Zahl der Asyl-Erstanträge in der EU ist einem Medienbericht zufolge 2017 im Vergleich zum Vorjahr um die Hälfte zurückgegangen: auf 649 855. Das berichteten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe unter Berufung auf Zahlen des EU-Statistikamtes Eurostat. Die meisten Anträge wurden demnach wieder in Deutschland gestellt - 198 255 Erst-Anträge seien registriert worden. Allerdings sei der deutsche Anteil zurückgegangen: Während 2016 noch 60 Prozent aller in der EU gestellten Anträge auf die Bundesrepublik entfallen seien, seien es 2017 nur noch gut 30 Prozent gewesen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den USA planen Schüler heute eine landesweite Aktion, um der 17 Toten des Schul-Massakers von Florida zu gedenken.

14.03.2018

US-Präsident Donald Trump hat zum ersten Mal Prototypen der Mauer besucht, die er an der Grenze zu Mexiko errichten lassen will.

14.03.2018

Rund sechs Monate nach der Bundestagswahl soll Angela Merkel heute zum vierten Mal zur Kanzlerin gewählt werden. Im Bundestag verfügt ihre neue große Koalition über eine deutliche Mehrheit.

14.03.2018
Anzeige