Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bericht: Zahl gefährlicher Islamisten nimmt weiter zu
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bericht: Zahl gefährlicher Islamisten nimmt weiter zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:42 22.05.2016
Anzeige
Berlin

Die Zahl gefährlicher Islamisten in Deutschland hat sich weiter erhöht. Das BKA habe derzeit bundesweit 497 sogenannte „Gefährder“ registriert, also Personen, denen aufgrund ihrer extremistischen Einstellung jederzeit ein Terroranschlag zugetraut werde, schreibt die „Welt am Sonntag“. Hinzu kämen noch 339 Islamisten, die als „relevante Personen“ eingestuft werden. Dabei handele es sich um Extremisten, die als mögliche Helfer und Sympathisanten von Terroristen gelten. Im Januar 2015 hätten die Behörden erst rund 270 Islamisten als „Gefährder“ eingestuft.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Präsident Barack Obama ist auf dem Weg zu einer knapp einwöchigen Reise nach Asien. Er wird in der Nacht kurz nach Mitternacht Ortszeit in Vietnam erwartet.

22.05.2016

In der Republik Zypern im Süden der Mittelmeerinsel finden heute Parlamentswahlen statt.

22.05.2016

Angesichts des Streits um den Flüchtlingspakt der EU mit der Türkei reist Kanzlerin Angela Merkel heute zu einem Kurzbesuch nach Istanbul.

22.05.2016
Anzeige