Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Berichte: May will Kabinett umbilden
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Berichte: May will Kabinett umbilden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 07.01.2018
London

In Großbritannien will Premierministerin Theresa May Berichten zufolge morgen mit der Umbildung des Kabinetts beginnen. Betroffen sein könnten unter anderem das Bildungs- und das Wirtschaftsressort mit den Ministern Justine Green und Greg Clark. Das berichteten die britische Nachrichtenagentur PA und mehrere Zeitungen. Keine Veränderungen werde es wohl in den Schlüsselressorts Außen-, Innen- und Brexitministerium geben. Eine Kabinettsumbildung wird seit längerem erwartet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Präsident Donald Trump hat sich offen für Gespräche mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-un gezeigt. Ein Dialog oder ein direktes Gespräch mit Kim sei nicht jenseits des Möglichen, sagte Trump am Samstag.

07.01.2018
Politik im Rest der Welt Matadore, Modus, Mannschaften, Marksteine - So laufen die schwarz-roten Sondierungen

Vertrautes statt Experiment: Die Kanzlerin spricht wohl oder übel wieder mit altbekannten Partnern, um endlich eine neue Koalition zustande zu bringen. Erfolgsaussichten und Kernbotschaften ungewiss.

07.01.2018

CDU, CSU und SPD werden von heute an klären, ob sie eine Neuauflage der großen Koalition auf Bundesebene für machbar halten. Für die Sondierungsgespräche werden 14 Arbeitsgruppen gebildet.

07.01.2018