Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Berlin bestellt türkischen Botschafter ein
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Berlin bestellt türkischen Botschafter ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 21.06.2013
Anzeige
Berlin

Wegen deutschlandkritischer Äußerungen der Regierung in Ankara wurde der türkische Botschafter in Berlin ins Auswärtige Amt einbestellt. Äußerungen zu den EU-Beitrittsverhandlungen seien auf großes Unverständnis gestoßen, sagte AA-Sprecher Andreas Peschke. Der türkische Europaminister Egemen Bagis hatte Kanzlerin Angela Merkel gewarnt, den Türkei-Beitritt aus wahltaktischen Gründen zu blockieren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

St.Kremlchef Wladimir Putin hat bei einer Diskussion mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in St. Petersburg ein eingetrübtes Investitionsklima in Russland eingeräumt.

21.06.2013

Die umfassendste Reform seit Einführung der Pflegeversicherung 1995 könnte nach offiziellen Vorschlägen rund zwei Milliarden Euro mehr im Jahr kosten. Bei Einführung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs würden sich Mehrausgaben von circa zwei Milliarden Euro pro Jahr ergeben, heißt es im Entwurf des Berichts eines hochrangigen Expertenbeirats der Bundesregierung.

21.06.2013

Gut ein Jahr nach der Wahl in Griechenland ist die Drei-Parteien-Koalition geplatzt. Die Demokratische Linke verlässt die Koalition mit den Konservative und den Sozialisten.

21.06.2013
Anzeige