Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bernie Sanders gibt Rennen um Präsidentschaftskandidatur nicht auf
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bernie Sanders gibt Rennen um Präsidentschaftskandidatur nicht auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:02 17.06.2016
Anzeige
Washington

Der US-Demokrat Bernie Sanders will trotz praktisch aussichtslosen Rückstandes auf Konkurrentin Hillary Clinton seine Bewerbung für das Präsidentenamt nicht niederlegen. Die Revolution müsse weitergehen, sagte Sanders in einer Videobotschaft an seine Anhängerschaft. Mit bis zu 1900 Delegierten im Rücken wolle er auf dem Parteitag Ende Juli in Cleveland die Demokratische Partei programmatisch reformieren, sagte Sanders. Es solle das fortschrittlichste Programm in der Geschichte der Partei werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Brasília (dpa) - Brasiliens Übergangsregierung kommt nicht zur Ruhe. Nicht einmal fünf Wochen nach dem Amtsantritt von Interimpräsidenten Michel Temer ist ein drittes ...

17.06.2016

Bund und Länder feilschen heftig um die Aufteilung der Flüchtlingskosten: Es gebe Teilergebnisse, aber keinen Gesamtabschluss, sagte Kanzlerin Angela Merkel nach ...

16.06.2016

Die Kosten für Versorgung und Integration von Flüchtlingen bleiben strittig. Bis Anfang Juli streben Bund und Länder eine Lösung an. Die zeichnet sich bei den Finanzbeziehungen weiterhin nicht ab. In anderen Streitfragen können sich beide Seiten doch noch einigen.

17.06.2016
Anzeige