Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt „Beste Länder der Welt“: Deutschland belegt Platz eins
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt „Beste Länder der Welt“: Deutschland belegt Platz eins
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 21.01.2016
Anzeige
Davos

Hohe Lebensqualität, guter Unternehmensgeist, internationale Führungsrolle - Deutschland ist einer Studie zufolge für viele Menschen das „beste Land der Welt“. In einer Rangliste des Magazins „U.S. News and World Report“ und der Universität Pennsylvania von 60 Nationen liegt die Bundesrepublik auf Platz eins - vor Kanada, Großbritannien und den USA. Deutschland wird demnach vor allem für seine Wirtschaft geschätzt. Schlecht sieht es dagegen in einem anderen Bereich aus: In der Kategorie Abenteuer liegt Deutschland gerade mal auf Platz 45.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das EU-Land Slowenien folgt dem Beispiel Österreichs und begrenzt die Flüchtlingszahlen.

21.01.2016

Die Nato soll sich nach dem Willen der USA an der internationalen Koalition gegen die Terrormiliz Islamischer Staat beteiligen.

21.01.2016

Da waren es nur noch zwei: AfD, FDP und Linke wurden gar nicht erst zur Diskussionsrunde beim SWR eingeladen, nun steigt die CDU aus. Blieben noch SPD und Grüne. Ob die Sendung jetzt überhaupt noch zustande kommt, ist mehr als fraglich.

22.01.2016
Anzeige